Rückblick, EFC-Corona-Jahr-2020!

Am 18. Januar 2020 fand im DGH Olberode die Jahreshauptversammlung vom Fanclub mit über 100 Personen statt.

Neuwahlen, Termine und Aktivitäten rund um die Eintracht standen auf der Tagesordnung und noch keiner dachte an einen neuartigen Virus!

Der Vorstand des Vereins setzt sich wie folgt zusammen:

Präsident - Markus Diehl

stellv. Präsident - Lothar Mohr

Kassenwart - Daniel Diehl

Pressewart - Peter Karsch

Schriftführer - Hans-Walter Muhl

Beisitzer - Karsten Schmidt

Beisitzer - Martin Schneider

Horst May aus Neukirchen wurde an diesem Abend zum „Ehrenvorsitzenden“ ernannt und man dankte ihm für die Tätigkeit im früheren EFC Steinwaldadler und dem jetzigen EFC Eintracht-Knüller.

Der Abend wurde mit einem leckeren Abendessen abgerundet und in gemütlicher Runde fortgeführt. Die Mitgliederzahl im Fanclub EFC Eintracht-Knüller betrug am 18.01.2020 Sage und Schreibe 855 Personen. Vielen Dank an die Burschenschaft Christerode für die tolle Bewirtung.

Am 20. Februar 2020 fuhr der EFC Eintracht-Knüller zum Europapokal-Hinspiel gegen RED BULL Salzburg nach Frankfurt und fegte die Salzburger mit 4:1 aus dem Waldstadion. Die Heimfahrt war dementsprechend wieder ein Highlight mit viel Spaß und ganz viel Gesang!
Diese tolle Fahrt sollte leider für sehr lange Zeit die Letzte sein! :(

Ab März 2020 sollte leider der Virus namens „Corona“ unser Leben bestimmen und von einer auf die andere Sekunde wurde König Fußball zur Nebensache!
Die Fahrten gegen Basel, Gladbach, die Kinderfahrt gegen Mainz und die Abschlussfahrt gegen Paderborn mussten dementsprechend leider ausfallen! Mitglieder, die bereits Fahrten bezahlt hatten, konnten entweder eine Erstattung erhalten oder das Geld an die McDonald’s Kinderhilfe in Tübingen spenden.

Bei dieser Aktion sind insgesamt 500 Euro zusammengekommen, vielen Dank für den tollen Betrag!

Da ab diesem Zeitpunkt die komplette Welt von dem Corona-Virus beherrscht wird und keine weiteren Veranstaltungen mehr geplant werden können, müssen wir unsere Zeit dementsprechend anderweitig nutzen!

Der Vorstand vom EFC Eintracht-Knüller hat sich einstimmig dazu entschlossen, das eingesparte Geld von den Fahrten in die heimische Wirtschaft zu investieren und die ansässigen Geschäftsleute bzw. Firmen in dieser schweren Zeit zu unterstützen!

Im Jahr 2020 konnte der Fanclub insgesamt 6 Corona-Aktionen durchführen!

  1. EFC-Corona-Sondershirt „In Eintracht durch die Krise“ bei Intersport Karwacki aus Neukirchen!
  2. EFC-Hähnchen-Aktion mit gratis EFC-Masken im Cafè Schneider in Oberaula!
  3. EFC-Grillpaket zu Himmelfahrt von der Metzgerei Orth aus Oberaula!
  4. EFC-5 Liter-Partydose von der Privatbrauerei Haaß, Schwalm Bräu aus Treysa!
  5. EFC-Bier-Adventskalender mit 24 Überraschungen in flüssiger Form!
  6. EFC-Rabatt-Aktion mit Eintracht Artikeln vom Grill Fürst in Bad Hersfeld!

Ein besonderes Fanclub Jahr 2020 wird mit Sicherheit in langer Erinnerung bleiben.

Der Fanclub wünscht allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern alles Gute in dieser schweren und einsamen Zeit und vor allem ganz viel Gesundheit. Passt auf Euch und Eure Familien auf, dann sehen wir uns irgendwann in unserem gemeinsamen Wohnzimmer im Waldstadion in Frankfurt am Main wieder!

Danke und bis hoffentlich bald bei einer Veranstaltung von eurem EFC Eintracht-Knüller!

Viele Grüße vom Vorstand!
Bleibt gesund, bis bald!
Adlergruß Markus Diehl

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.